Gewerbeamt des Marktes Bad Hindelang

Was ist ein „Gewerbe“ und wer benötigt einen Gewerbeschein?
Unter "Gewerbe" fällt eine Tätigkeit im wirtschaftlichen Bereich, die selbstständig und rechtmäßig ist, die Absicht hat einen Gewinn zu erzielen und auf Dauer ausgeübt wird. Ausgenommen vom Gewerbebegriff sind die Urproduktion(z. B. landwirtschaftlicher Betrieb), sogenannte „Freiberufler“ (Künstler, Schriftsteller, Rechtsanwälte, Steuerberater, Notare, Ärzte, Heilpraktiker etc.) und die Verwaltung des eigenen Vermögens (z. B. Vermietung einer eigener Wohnung; jedoch besteht ab der dritten Ferienwohnung eine Gewerbepflicht!). Weitere Ausnahmen sind in der Gewerbeordnung (GewO) geregelt.

Wer benötigt zusätzlich eine „gewerberechtliche Erlaubnis“?
Für einige Berufe ist zusätzlich zu der Gewerbeanmeldung eine gewerberechtliche Erlaubnis des Landratsamtes Oberallgäu erforderlich. Dies gilt zum Beispiel in folgenden Bereichen:

  • Gaststättengewerbe
  • Makler/Bauträgergewerbe 
  • Bewachungsgewerbe 
  • Pfandleih- und Versteigerungsgewerbe 
  • Taxen/Mietwagen 
  • Gewerblicher Güterkraftverkehr 
  • Reisegewerbe

 


Hier können Sie die Formblätter zur

Anmeldung
Abmeldung 
Ummeldung

Ihres Unternehmens sowie den 

Antrag zur Gestattung

herunterladen und ausdrucken. 


Die Öffnungszeiten des Gewerbeamtes entsprechen den allgemeinen des Rathauses. Ihre Ansprechpartnerin, Frau Fickert, im 1. Stock, Zimmer Nr. 15 hilft Ihnen gerne weiter.



Frau
Monika Fickert
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892241
Telefax: +49 8324 8921241
E-Mail: monika.fickert@badhindelang.de

Kontakt

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892 200
Telefax: +49 8324 892 1200
E-Mail: rathaus‎@‎badhindelang.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

loading
Wird geladen - bitte einen kleinen Moment Geduld