Maximilian Pfau

Bischhöfl. Geistlicher Rat
Pfarrer und Ehrenbürger der Marktgemeinde Hindelang, geb. am 05.06.1888 in Öttingen (Ries), verst. am 17.05.1975 in Minderoffingen (Ries).

Von 1930 bis 1933 war Pfarrer Max Pfau Pfarrer in Unterjoch, bevor er nach einer Zwischenstation als Domvikar von 1935 bis 1959 Pfarrer in Hindelang wurde. Pfau war von großem Kunstverständnis und so lag ihm die Renovierung und der Erhalt von sakraler Kunst besonders am Herzen. Zu seinen besonderen Leistungen zählt die Auffindung und Restaurierung des Jörg-Lederer-Altars und des Palmesels sowie die Entdeckung der Holbein-Madonna in der damaligen St. Jodokus-Kapelle in Bad Oberdorf im Jahr 1935. Für die Erhaltung von Kunstwerken im Ostrachtal wurde Pfarrer Maximilian Pfau 1958 anlässlich seines 70. Geburtstags die Ehrenbürgerwürde der Marktgemeinde verliehen.

Kontakt

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892 200
Telefax: +49 8324 892 1200
E-Mail: rathaus‎@‎badhindelang.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

loading
Wird geladen - bitte einen kleinen Moment Geduld