Balthasar Landerer

Landwirt und Bürgermeister von Unterjoch, geb. 26.07.1848, verst. am 06.12.1921 in Unterjoch.

Balthasar Landerer und seine Frau Johanna lebten glücklich mit 6 Söhnen und 4 Töchtern auf dem „Zehrer“, einem Bauernhof, in Unterjoch. Landerer schrieb zahlreiche Gedichte, die er unter dem Titel „Klänge vom Sorgschrofen“ veröffentlichte. Er unterrichtete die Dorfjugend im Zeichnen, spielte Schwegelpfeife und Zither, für die er Melodien komponierte. Ein Oratorium von ihm trägt den titel „Magnus, der Apostel des Allgäus“. Landerer baute ein Hackbrett (heute im Heimatmuseum Immenstadt zu sehen), auf dem er 1905 u. a. Prinz Ludwig von Bayern vorspielte. Balthasar Landerer verfasste darüberhinaus eine vorbildliche Ortschronik über Unterjoch. Für seine 24-jährigen Verdienste als Bürgermeister von Unterjoch erhielt er die Ehrenbürgerschaft.

 

 

 

Kontakt

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892 200
Telefax: +49 8324 892 1200
E-Mail: rathaus‎@‎badhindelang.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

loading
Wird geladen - bitte einen kleinen Moment Geduld