2. Termin

Diese Themen werden am Freitag, 30.03.2012 um 19.00 Uhr im Landgasthof Hirsch in Bad Oberdorf vom "Energie-Team" behandelt.

Fassadendämmung:

- Wie viel Wärme geht bei einer Altbauwand verloren und welche weiteren Nachteile bringen schlecht gedämmte Wände
  mit sich?
- Wie beeinflusst eine Fassadendämmung die Diffusionsfähigkeit der Außenwand? Welche Rolle spielt die Art des
  Dämmstoffs?
- Unter welchen Umständen kann eine Fassadendämmung zur Schimmelbildung im Gebäude führen und welche
  Gebäudetypen sollten vor Anbringen einer Fassadendämmung aus diesem Grund genauer untersucht werden?
- Wie müssen Dämmstoffe angebracht werden und was wird oftmals falsch gemacht?
- Kann die Energieeinsparung, welche sich nach der Fassadendämmung einstellt, im Voraus zuverlässig berechnet werden?
- Bringt eine Fassadendämmung, neben der Energieeinsparung, weitere Vorteile für den Bewohner?

Fensteraustausch:

- Welche Energiestandards sind bei Verglasungen heute am Markt erhältlich und worauf sollte bei der Auswahl geachtet
  werden?
- Wie stark reduziert sich der Lichteinfall, wenn von einer 2-Scheiben auf eine 3-Scheiben-Verglasung umgestellt wird?
- Was sind aus Sicht des Handwerkers limitierende Faktoren bei der Wahl der Verglasung?
- Welche Einbaupositionen können beim Austausch des Fensters gewählt werden, wenn eine Wärmedämmung der Fassade
  in absehbarer Zeit durchgeführt wird?
- Welche gestalterischen Möglichkeiten ergeben sich, wenn Fenster ausgetauscht werden?
- Sind Heizkörper unter gut dämmenden Fenstern noch zwingend erforderlich?
- Wo liegen die Problemstellen bei Dachfenstern?
- Was sind beachtenswerte Nebenaspekte die sich aus der verbesserten Dichtheit der neuen Fenster ergeben.

Referent bei den Infoabenden ist Klaus Röthele, EZA- Beauftragter des Klimaschutzprojektes in Bad Hindelang.

Wir hoffen möglichst viele interessierte Bürgerinnen und Bürger zu dieser Einstiegsveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Die Präsentation aus dem Vortrag haben wir für Sie eingestellt.

Kontakt

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892 200
Telefax: +49 8324 892 1200
E-Mail: rathaus‎@‎badhindelang.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

loading
Wird geladen - bitte einen kleinen Moment Geduld