Bürgerinformation der Ersten Bürgermeisterin

Ein Informationsschreiben für alle Bad Hindelanger Bürger und Gewerbetreibende zum Corona-Virus von unserer Ersten Bürgermeisterin Dr. Sabine Rödel können Sie hier lesen...

Rathaus für Besucherverkehr geschlossen!

Umgang mit der Corona-Krise im Rathaus Bad Hindelang

Durch die vom Staatsministerium des Inneren erlassenen Allgemeinverfügungen ergeben sich auch Maßnahmen für die Besucher des Rathauses Bad Hindelang. Um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, ist es wichtig, größere Menschenansammlungen zu vermeiden und soziale Kontakte so weit wie möglich einzuschränken. Hierzu gehört auch, den Parteiverkehr im Rathaus Bad Hindelang größtmöglich einzudämmen.

Bis zum Ende des angeordneten Katastrophenfalls wird daher der Zugang ins Rathaus geschlossen. Nur in dringenden Notfällen sind Termine möglich. Diese melden Sie bitte vorher telefonisch an. Zum Einlass ins Gebäude können Sie isch wieder telefonisch melden bzw. die Klingel mit Gegensprechanlage am Haupteingang benutzen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier...

Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Am Freitag, 20.03.2020 wurden von der Bayerischen Staatsregierung weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie getroffen. Die entsprechende Allgemeinverfügung "Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie" ist auf der Seite www.coronavirus.bayern.de veröffentlicht.

Auf dieser Seite finden Sie auch alle bisher ergangenen und ggfs. zukünftig ergehenden Allgemeinverfügungen des Bayerischen Gesundheitsministeriums.

Als Hilfe, konkrete Einzelfragen bzgl. der Allgemeinverfügung "Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie" vom 20.03.2020 zu erläutern, haben wir folgende FAQ vorbereitet.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus in Bad Hindelang sind nun ab sofort auch auf folgender Website einsehbar: www.badhindelang.de/coronavirus

In der aktuellen Situation müssen der Einzelhandel und die gastronomischen Einrichtungen auf ständig neue Allgemeinverfügungen reagieren. Deswegen haben wir für Sie je eine Liste mit den aktuellen Öffnungszeiten bzw. Lieferservices des Einzelhandels und der Gastronomie in Bad Hindelang erstellt. Diese Listen sind über www.badhindelang.de/coronavirus aufrufbar.

Auf Grund der derzeitigen Schließung der Tourist Information in Oberjoch ist die zugehörige Poststelle auch zunächst geschlossen. Wir bitten Sie die Postfilialen im Feneberg in Wertach oder Bad Hindelang zu nutzen.

Aktuelle Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:
www.badhindelang.de/coronavirus
www.coronavirus.allgaeu.de
https://www.oberallgaeu.org/
www.bayerisch-schwaben.de/coronavirus
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html
https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/2019_sars_cov2.htm

Wir bitten Sie, sich dort regelmäßig zu informieren und den dort gegebenen Anweisungen bestmöglich zu folgen.

Information zu Zweitwohnungen

Das Landratsamt Oberallgäu weist in ihrer Pressemitteilung vom 07.04.2020 darauf hin, dass die Anreise zu einer Zweitwohnung nur zulässig ist, wenn ein triftiger Grund vorliegt!

Das Veralssen der eigenen Wohnung ist nur bei vorliegen triftiger Gründe erlaubt, dazu gehört z.B. die Ausübung der beruflichen Tätigkeit oder der Lebensmitteleinkauf oder Arztbesuche. Bloße Fahrten zum Zweitwohnsitz oder Dauercampingplatz ohne triftigen Grund dürfen nicht stattfinden. Bitte überlegen Sie daher, ob diese Fahrt jetzt zwingend notwendig ist oder auch zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann, insbesondere, wenn Sie hierfür öffentliche Verkehrsmittel nutzen müssen.

"Das Oberallgäu ist stark durch die Nutzung von Zweitwohnungen betroffen. Ziel aller Maßnahmen ist es, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Jede Zweitwohnungsnutzung unterlaufe die derzeitigen Anstrengungen, das Reiseaufkommen drastisch zu verringern und das Gesundheitssystem im Oberallgäu bestmöglich zu entlasten. Wir raten daher dringend von der Nutzung der Zweitwohnungen ab.", appeliert Landrat Anton Klotz.

Viele hilfreiche Informationen zu vielen Themen auf der Hompage des Landratsamtes Oberallgäu:
https://www.oberallgaeu.org/

Information für Unternehmen

Um die bayerischen Unternehmen bestmöglich über die Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren, hat das StmWi folgende Internetseite eingerichtet: 

https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/ 

Diese enthält eine laufend aktualisierte Übersicht zu den bereitgestellten Soforthilfen und den jeweiligen Kontaktstellen.

 

Hier erhalten Sie eine Übersicht der Geschäfte, die geöffnet haben dürfen.

Informationsblatt für Eltern

Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat für Eltern alle wichtigen Neuigkeiten in einem Informationsblatt zusammengefasst. Zum Schreiben kommen Sie hier...

Pressemitteilung des ZAK

Aufgrund der stetigen Neuerungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, ist auch der ZAK gezwungen zu reagieren. Hier finden Sie die Pressemitteilung vom 18.03.2020.

Tagesaktuelle Informationen bekommen Sie auf der Internetseite des ZAK:
https://www.zak-kempten.de/infos.html

Kontakt

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang

Telefon: +49 8324 892 200
Telefax: +49 8324 892 1200
E-Mail: rathaus‎@‎badhindelang.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

loading
Wird geladen - bitte einen kleinen Moment Geduld